Schulische Ausbildung/ Aufenthaltsgestattung

Hallo an alle!

Ich hatte heute einen Anruf mit folgender Frage:

Eine Person wird ab September 2021 eine schulische Ausbildung im Bereich Pflege beginnen. Diese Person besitzt aktuell eine Aufenthaltsgestattung. Der Lebensunterhalt muss auf jeden Fall gesichert werden, insbesondere da auch zwei Kinder im Haushalt integriert sind. Weiteres Haushaltseinkommen ist nicht vorhanden/ nicht bekannt.
Welche finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten kommen während der Ausbildung in Frage?

Die Agentur für Arbeit wurde wohl im Vorfeld kontaktiert, konnte jedoch keine Auskunft geben. Die Schule selbst sei aktuell nicht für weiterführende Informationen erreichbar. BAB wurde wohl bereits verneint.

Danke vorab für alle Antworten!

1 „Gefällt mir“

Hallo,

bitte mal schauen, ob die Voraussetzungen erfüllt werden:

Beste Grüße

1 „Gefällt mir“

Hallo!

Hier gibt es weitere Infos ab Seite 56:

und hier eine Übersicht der GGUA:

Ich hoffe, das hilft weiter.

Viele Grüße,
C. Bölian