Relocation nach Deutschland für ITler aus Marokko

Hallo ihr Lieben,

Ich habe folgendes Anliegen:
Für meine Firma bin ich in der Personalabteilung tätig und derzeit versuchen wir, einen unserer Kollegen, der in Marokko arbeitet, zu uns nach Magdeburg zu holen. Meine Kollegin hatte Anfang des Jahres seine Dokumente an die Arbeitsagentur gesendet. Es hieß, es fehlt noch sein Hochschulzeugnis in übersetzter Version sowie eine detaillierte Ausführung seiner Module, die Anerkennung des Hochschulabschlusses und ein detailliertes Anforderungsprofil.
Das war im März und als uns das große C getroffen hat, bekamen wir einige Schwierigkeiten, die geforderten Dokumente zu beschaffen.
Dementsprechend wurde der Vorgang abgebrochen, wie mir im Mai mitgeteilt wurde, nachdem ich jemanden erreichen konnte.
Jetzt stellte sich aber heraus, dass mein Kollege kein Studium, sondern eine Ausbildung abgeschlossen hat, was den Vorgang etwas verändert.

Könnten Sie mich an jemanden verweisen, der sich mit der Anerkennung eines marokkanischen Ausbildungsabschlusses und der Einwanderung von IT Fachkräften mit Ausbildung auskennt?

Mit freundlichen Grüßen
C

Hallo,

vielleicht kann das @Welcomecenter hier weiterhelfen?

Meines erachtens gibt es für den IT-Sektor Sonderregelungen nach §19c im Rahmen des neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetzes. Für die Anerkennung ist zudem das @IQNWST (IQ Netzwerk Sachsen-Anhalt) hinzuzuziehen.

Viele Grüße

Hannes Friedel

Hallo,

gerne unterstützen wir hier. Gerne hier die Kontakte über PM nutzen damit wir konkret weiterhelfen können.

VG
WelcomeCenter Sachsen-Anhalt

1 Like

Hallo aus der IQ-Ecke und vielen Dank für die Anfrage!

Genau, Ansprechpartner sind zum einen das Welcome Center ST und dann natürlich auch unsere Magdeburger Kollegen von der Caritas, die für das IQ-Netzwerk in Sachen berufliche Anerkennung beraten.
–>
Ich empfehle den Kontakt über:
Herrn Nguyen Tien Duc
Interkulturelles Beratungs- und Begegnungszentrum der Caritas
Karl-Schmidt-Straße 5c, 39104 Magdeburg
Tel: +49 391 40805-10
Email: duc@caritas-ikz-md.de

Alles Gute und viel Erfolg für Anerkennung, Einreise und Arbeitsaufnahme!

Barbara Wolf-Bajo

IQ berufliche Anerkennuns- und Qualifizierungsberatung AWO SPI GmbH Halle

1 Like

Ich danke ihnen allen für die schnelle Hilfe!
Dann werde ich an entsprechenden Stellen wenden!

Liebe Grüße
C

Auch Personen, welche eine qualifizierte Ausbildung absolviert haben, gelten als Fachkraft.
Sie können am Dienstag 14.07.2020 um 14.00 Uhr zu mir zur Beratung kommen. Falls der Termin Ihnen nicht möglich ist, rufen Sie mich bitte an oder schreiben Sie mir, damit wir einen neuen Termin vereinbaren können.
Mit freundlichen Grüßen
Nguyen Tien Duc
Dipl. Sozialarbeiter/Sozialpädagoge
IQ Netzwerk Sachsen-Anhalt

Projektleitung
Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung Nord ST

c/o
Interkulturelles Beratungs- und Begegnungszentrum der Caritas
Karl-Schmidt-Str. 5c
39104 Magdeburg
Tel.: (0391) 4080510
Fax: (0391) 4080520
E-Mail: nguyen.duc@caritas-ikz-md.de

1 Like

Ich habe Ihnen geschrieben, dass Sie gern am 14.07.2020 um 14.00 Uhr zu mir kommen können.
Ich weiß nicht, ob diese Info bei Ihnen angekommen ist.
Herrn Nguyen Tien Duc
Interkulturelles Beratungs- und Begegnungszentrum der Caritas
Karl-Schmidt-Straße 5c, 39104 Magdeburg
Tel: +49 391 40805-10
**Email: duc@caritas-ikz-md.de

Hey Ben @Curtis_bloopark,
hast du das Angebot von Herrn Duc gesehen? Er kann auf jeden Fall im Bereich Anerkennung richtig beraten, was in deinem Fall sehr wichtig werden wird.
LG
Franka

Ich danke Ihnen, Herr Duc, derzeit bin ich in Kontakt mit FiF und werde diesen Weg erstmal weitergehen.

Liebe Grüße
Ben